Dauerhaft im Familienbesitz

Grundvermögen

Für Ehe-, eingetragene Lebenspartner und Kinder gilt: Selber nutzen ist günstiger als verkaufen. Ansonsten werden Immobilien bei der Berechnung der Erbschaftsteuer mit allen anderen Vermögenswerten gleichgesetzt.

 
 
  • Zu Wohnzwecken vermietete bebaute Grundstücke (Mehrfamilien-Häuser, Ein- und Zweifamilien-Häuser) werden mit 90% des Verkehrswertes angesetzt
  • Sie erhalten Ihr Vermögen auf lange Sicht, wenn Sie Ihre Angehörigen einbeziehen
  • Die Erbschaftsteuer kann für Immobilien entfallen, wenn der überlebende Ehepartner, eingetragene Lebenspartner oder die Kinder mindestens 10 Jahre lang darin wohnen
 
 
 
 
Service-Telefon
02364 936-0