Der Schutzengel für unterwegs

Kfz-Versicherung

Als Halter eines Pkw sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine Kfz-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Sie ist also wichtig wie unerlässlich – und gibt Ihnen das gute Gefühl mit Ihrem fahrbaren Untersatz immer auf der sicheren Seite zu sein.

 
 

Günstiges Moped-Kennzeichen. Am 1. März jeden Jahres beginnt die Saison der Mopedfahrer. Für ein Mofa oder Moped bis zu 50 ccm wird ein neues Kennzeichen benötigt. Dieses gilt als Nachweis für die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. Die Schilder gibt es in jeder Provinzial-Geschäftsstelle oder Sparkasse in Ihrer Nähe.


Lückenlose Sicherheit auf der Straße: Jeder, der mit einem Mofa oder einem Moped am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt, ist laut Gesetz verpflichtet, sich gegen die finanziellen Folgen von Unfallschäden gegenüber Dritten abzusichern. Daher ist eine Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung Pflicht.

Wer Schäden an seinem eigenen Zweirad versichern will, sorgt mit der Kaskoversicherung für zusätzlichen Schutz.


Zusätzliche Teilkaskoversicherung. Ersetzt Schäden durch:

  • Brand oder Explosion, Diebstahl, Raub oder Unterschlagung des Fahrzeugs oder seiner Teile
  • Elementarschäden, zum Beispiel durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Kurzschlüsse in der Verkabelung, inklusive Folgeschäden an den Aggregaten bis 3.000 Euro
  • Tierbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen, Manschetten und Dämmmaterial, inklusive Folgeschäden bis zu 3.000 Euro
 
 
 
 
Service-Telefon
02364 936-0
 
 
 
 

Ihr Vertragspartner